spojinovigrb
 
Dienstag, 17 Dezember 2013 21:10

UNTERSTÜTZEN SIE UNS

Artikel bewerten
(1 Stimme)

WIE KÖNNEN SIE DIE AKTIVITÄT DER ZEITSCHRIFT „SPOJI!“ UNTERSTÜTZEN:

 

1. Durch das Übertragen von Nachrichten über die Zeitschrift SPOJI! durch Mundpropaganda und E-Mails oder soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter sowie durch übertragen von Informationen in verschiedenen Internet-Foren, die Sie besuchen.

2. Durch das Sammeln von E-Mails Ihrer Freunde, Bekannten, kulturellen, religiösen oder sozialen Gruppen über die Sie denken, dass sie die monatlichen Berichte der Zeitschrift SPOJI! erhalten sollten – die Listen dieser E-Mails können Sie und an folgende Adresse schicken: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3. Durch rechtzeitiges informieren über Seminare, Vorträge und Versammlungen, die in Ihrem Umfeld veranstaltet werden, wo Ihrem Erachten nach die Anwesenheit der Redaktion der Zeitschrift SPOJI! wirksam wäre.

4. Durch das Einbinden von Institutionen, in denen Sie tätig sind, wie staatliche oder private Unternehmen, Volks- und Hauptschulen, AHS, Universitäten usw. in konkrete Projekte und Ausgaben der Zeitschrift SPOJI!.

5. Durch das Vernetzen der Zeitschrift SPOJI! mit lokalen Print-, TV-, Radio- und Internetmedien.

6. Durch die Organisation und das Versammeln von Verwandten und Freunden auf wohltätigen Veranstaltungen der Zeitschrift SPOJI!.

Gelesen 4768 mal

HINWEIS: Die Kommentare geben die Meinung deren Autoren wieder und nicht unbedingt die Meinung des Internet Portals www.spoji-magazine.com. Wir bitten die Benutzer Beschimpfungen und andere vulgäre Ausdrücke zu unterlassen. Bei nicht Beachtung der Regeln behält sich das Internet Portal www.spoji-magazine.com das Recht Kommentare ohne Ankündigung und Erklärung zu löschen.

0
Erweiterungs Beschränkungen Erlaubte Dateierweiterungen: bmp, csv, doc, gif, ico, jpg, jpeg, odg, odp, ods, odt, pdf, png, ppt, rar, txt, xcf, xls, zip 0 / 3
Nutzungsbedingungen.
  • Keine Kommentare gefunden

alleausgaben

PARTNER

Stadt Innsbruck

Kanzlei für die Diaspora - Republik Serbien

SPONSOREN

zoki

Login